Berliner Arthroskopie-, Gelenk- und Sport-Symposium

Livestream, 13. bis 15. Januar 2021



Einladung

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie und den daraus resultierenden Schwierigkeiten wird das 38. Berliner Arthroskopie-, Gelenk- und Sport-Symposium nun kurzfristig zum Schutze aller als 100%ige Online-Veranstaltung stattfinden.

Um trotzdem den Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zu bieten, sich schon am Anfang des Jahres auf den neusten Stand der Entwicklungen in der Gelenkchirurgie zu bringen und Sportler von Weltrang „hautnah“ im Live Gespräch erleben zu können, haben wir das 38. Berliner Arthroskopie-, Gelenk- und Sport-Symposium komplett überarbeitet und werden es nun als Online-Veranstaltung präsentieren. Virtuelle Workshops mit Industriepartnern stellen zusätzlich die neusten Entwicklungen aus den Bereichen Op-Instrumentarium, Implantaten, OP-Techniken und Orthetik vor mit der Möglichkeit eines Live-Austausches.

Wir bedauern die kurzfristige Planänderung des Symposiums. Gesundheit, Sicherheit und auch die Vermeidung finanzieller Risiken für die Teilnehmer, Referenten und Aussteller und für die Veranstalter haben jedoch zu dieser Entscheidung geführt. Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns mit Ihnen gemeinsam in dieser besonderen Zeit neue Wege zu gehen und diese traditionsreiche Veranstaltung auch gerade jetzt erfolgreich fortzusetzen.

Wir sehen die virtuelle Umsetzung der Veranstaltung als Chance, wissenschaftliche, von den Ärztekammern zertifizierte Fortbildungen in diesen Zeiten anbieten zu können und Teilnehmern aus allen Bereichen der Nation willkommen heißen und spannende Inhalte anbieten zu können. Der interaktive Austausch wird durch eine Live-Chat-Funktion ermöglicht. Zuschauer und Besucher, die zum Zeitpunkt der Live-Ausstrahlung nicht teilnehmen können, werden im Nachgang die Möglichkeit haben, sich die Aufzeichnung anschauen zu können.

Ihr Team von Congress Compact und Ihre Berliner Arthroskopie Gruppe

Wissenschaftliche Leitung

Tagungspräsidenten
Dr. med. Gunter Frenzel
Tagesklinik Esplanade, Esplanade 15, 13187 Berlin

Prof. Dr. med. Dennis Liem
sporthopaedicum, Bismarckstraße 45-47, 10627 Berlin

Wissenschaftliche Organisation
Dr. med. Maike Müller
Vivantes Humboldt-Klinikum, Schulterchirurgie, Am Nordgraben 2, 13509 Berlin

Prof. Dr. med. Wolf Petersen
Martin-Luther-Krankenhaus, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Caspar-Theyß-Straße 27, 14193 Berlin

Dr. med. Falk Reuther
DRK Kliniken Berlin | Köpenick, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie,
Salvador-Allende-Straße 2–8, 12559 Berlin

Priv.-Doz Dr. med. Sven Scheffler
sporthopaedicum, Bismarckstraße 45-47, 10627 Berlin

Prof. Dr. med. Markus Scheibel
CMCS – Centrum für Muskulo Skeletale Chirurgie, Charité – Universitätsmidizin Berlin, Campus Virchow Klinikum, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin
Schulthess Klinik Zürich Lengghalde 2, 8008 Zürich

PD Dr. med. Jörg Schröder
BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie,
Warener Straße 7, 12683 Berlin

Tagungssekretär
Dr. med. René Altenburger
Chirurgische Praxis und OP Zentrum, Klosterkirchplatz 9, 14797 Kloster Lehnin

Save the Date

Programm 2021 zum Download
Programm 2021 als PDF

State of the Art



Programm zum State of the Art Kurs 2021 zum Download
Programm als PDF

Allgemeine Informationen

Tagungspräsidenten
Gunter Frenzel (Berlin)
Dennis Liem (Berlin)

Wissenschaftliche Organisation
Maike Müller (Berlin)
Wolf Petersen (Berlin)
Falk Reuther (Berlin)
Sven Scheffler (Berlin)
Markus Scheibel (Zürich/Berlin)
Jörg Schröder (Berlin)

Tagungssekretär
René Altenburger (Kloster Lehnin)

Veranstalter
Gemeinschaftsveranstaltung Berliner Kliniken

Organisation
Congress Compact 2C GmbH
Dipl.-Inform. Thomas Ruttkowski
Joachimsthaler Straße 10
10719 Berlin
Telefon +49 30 88727370
Fax +49 30 887273710
E-Mail info@congress-compact.de

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühren entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Zertifizierung
Die Zertifizierung der Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Berlin beantragt.

Anmeldung

Teilnahmegebühren*
Teilnahmegebühr
Wissenschaftliches Programm – Ärzte € 175,00
Wissenschaftliches Programm –
Studenten und Physiotherapeuten
€ 90,00
State of the Art inkl. wissenschaftliches Programm € 200,00
*Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Bei Stornierung bis 01. Januar 2021 werden die Gebühren abzüglich einer Bearbei¬tungsgebühr in Höhe von 20 € zurückerstattet. Bei Zurücknahme der Anmeldung nach dem 01. Januar 2021 wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% der Komplettkosten in Rechnung gestellt. Die Stornierung muss zwingend schriftlich erfolgen.


Zur Anmeldung

Impressionen

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2011

2010

2009

2008

2006

2005